0911 646955 info@kgg-nuernberg.de

Am Sonntag, 9.November, kamen Gehörlose aus Nürnberg und Bamberg im Nürnberger Gehörlosenzentrum zum Besinnungstag zusammen. Das Thema war aktuell: Hospiz – Sterbebegleitung. Wir waren froh, dass Frau Feneberg(h) kurzfristig für die erkrankte Referentin Frau Ehrenreich(gl) eingesprungen ist! In ihren zeigte sie, was Begleitung bei schwerer Krankheit und beim Sterben auch bei gehörlosen Menschen sein kann und wie wichtig es ist, dass ein kranker und sterbender Mensch nicht alleine ist. Wichtig ist auch die Linderung der Schmerzen und die Auseinandersetzung mit dem Tod. Der Tod gehört zum Leben und für ist ab er für gläubige Menschen nicht das Ende. Die evangelische Gehörlosenseelsorge wird 2015 einen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Hospizbegleiter anbieten – Info folgt! Am Nachmittag feierten wir noch einen schönen Gottesdienst und ließen den Tag beim Kaffeetrinken ausklingen.